Masseler/Dirbach

Am Ostrand befindet sich Masseler. Das kleinste Dorf der Gemeinde hat aber den schönsten Aussichtspunkt wo man besonders gut das Panorama der Ardennerlandschaft bewundern kann und 33 Ortschaften bis Luxemburg-Kirchberg erkennen kann.

Geschichtliches über Masseler

Die Geschichte der Ortschaft Masseler ist mit derjenigen von Dahl und Nocher eng verbunden. Nur wenige Archive wissen über Masseler zu berichten. 1484 wird z.B. der "Masselterhof" in einer Urkunde erwähnt, am 9. April 1736 z.B. wurde der „Masselterhof“ zu Gunsten von Irmine Catherine Bockholtz verkauft.

Masseler hatte sogar eine eigene Schule, welche 1906 erbaut wurde. Sie stand in der Mitte des Dreiecks "Huscht – Harderbaach – Masseler Knupp".

Vor 1891 feierte Masseler seine Kirmes am 2.Sonntag September, heute wird sie am 1. Sonntag Mai gefeiert.

Unsere Dörfer